Gimborner Frauen unterstützen die Tafel

Gummersbach - 30.01.2014

Bei ihrem jährlichen Adventskaffee hat die katholische Frauengemeinschaft Gimborn 300€ gesammelt – Diese Summe wurde nun Vertretern der Tafel überreicht.

Wieder hat die katholische Frauengemeinschaft Gimborn beim Adventskaffee gesammelt. Und wieder haben sie dabei an die Menschen gedacht, die in der Ausgabestelle Marienheide der Oberbergischen Tafel unterstützt werden. Die Verantwortlichen der Tafel in Marienheide, Christa Vollberg und Anke Vetter, bedankten sich bei Ute Mülling und Petra Potthoff herzlich für die Spende und nutzen die Gelegenheit, die Räume und den Ablauf der Ausgabe vorzustellen.