ETON-Mitarbeiter zeigten Herz für Bedürftige

Gummersbach - 12.01.2013

Mehr als 40 liebevoll eingepackte Weihnachtsüberraschungen stellten die Mitarbeiter der Firma ETON-Gummersbach-Niederhagen in den letzten Wochen zusammen. Die Übergabe an die Tafelhelfer fand jetzt in der Kantine des Unternehmens statt. Mit dabei, der Werkleiter Dr. Günter Böhm, im Hintergrund der Initiator der Aktion, Steffen Steinhauer sowie der Vorsitzende der Oberbergischen Tafel, Ulrich Pfeiffer sowie die Tafelmitarbeiter Dirk Bremen und Uwe Fischer .

Das Anliegen der hochmotivierten Belegschaft, mit sicherem und gutem Arbeitsplatz, war es,  Mitbürgern in sozialer Not, mit schwieriger Zukunftsperspektive, eine kleine Weihnachtsfreude zu schenken. Solche gemeinschaftlichen Aktionen zeigen auch ein großes Maß an gesellschaftlicher Verantwortung und bürgerschaftlichem Engagement, so der Tafelvorsitzende.

Die Überraschung traf voll ins Schwarze. Die inhaltsschweren Päckchen werden am 23.Dezember 2011 durch die ehrenamtlichen Tafelhelfer übergeben.